Donnerstag, 1. Juli 2010

WAS IST MIT DER TONMASKE LOS ???


Während meines Spaziergangs entlang des Flusses, finde ich eine traurige Szene;
Die Tonmaske schaut mich mit gebrochenen Augen an.
Ich ziehe meine Schuhe aus, ziehe meine Hosenbeine bis oben meine knien
und nehme die Tonmaske liebevoll in meine Hände.


So gehe ich ins Wasser des Flusses weit von den Ufern entfernt
und  lege die Tonmaske ins Wasser.



Und weiterhin kann sie ruhig ihren Weg verfolgen.

1 Kommentar: