Montag, 13. September 2010

SCHÄTZE IM WALD…



Im Wald gibt es so viele Schätze.
Diese Maske aus Südamerika ist in die Schweiz eingewandert.



Die Bäume tragen wunderschöne Kleider.


Das Riesenwaldwesen gräbt sich schon für die kommende Kälte ein, aber mit seiner Nase kann er den kommenden Herbst noch riechen.

Kommentare:

  1. Wow, ich LIEBE solche Bilder und bin ganz süchtig danach! Vielen herzlichen Dank dir! Hab auch ein Zwergengesicht in Stein "gemeisselt".

    Schöne Grüsse, Vilma

    AntwortenLöschen
  2. Wat een heerlijke foto's heb je gemaakt Hadiah... Inderdaad schatten van de natuur ;)
    Ik had graag ook de herfstgeur bij de foto's geroken ;)
    Bij het lezen van je blog moest ik denken aan Berard van Claivaux: "Du wirst mehr in den Wäldern finden als in den Büchern.Die Bäume und Steine werden dich Dinge lehren, die dir kein Mensch sagen wird."

    Fijne dag ;)
    Aukje

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin gespannt wie deine "Steine" aussehen, Vilma.
    Ich möchte auch nog etwas mit Filz machen mit den Schätze im Wald aus Tessin.
    Hadiah

    AntwortenLöschen
  4. Ha Aukje, alles is beweging en beweging is leven. Dode dingen bestaan gewoonweg niet. Leg je hand op een boom of steen, ontspan, denk niet en je vind contakt, je ontvangt troost, verhalen en soms vragen. Ja, het leven heeft zoveel te bieden...

    Alles ist Bewegung und Bewegung ist leben. Tote Dinge existieren nicht. Lege deine Hand auf einen Baum oder einen Stein hin, entspanne dich, denke nicht und du bekommst kontakt, du bekommst Trost, Geschichte und sogar Frage. Ja, das Leben hat so viel zu bieten…
    Hadiah

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön ich habe noch eine Sehende gefunden aus der Schweiz! So sehr bin ich berührt von Deinen Bildern und gefilzten Dingen! Märchenhaft!
    LG edel

    AntwortenLöschen