Sonntag, 12. Juni 2011

Ein halbe Tag bis fünf tage filzen! - A half day to five days felt!


Auf meinem Kursangebot von Freitag 17. Juni bis Dienstag 21. Juni habe ich von Interessierten die Frage bekommen, ob es, statt fünf Tage, auch möglich ist nur einige Tage teilzunehmen. Da ich gerne alle Leuten in Feldis begrüssen, die gerne diese schöne entspannende Tage mitmachen wollen, habe ich das Filz Programm angepasst: das heisst, ab jetzt ist es auch möglich an einem Tag oder an mehreren Tagen teilzunehmen.
Interessierte können sich anmelden und dabei angeben, an welchen Tagen sie gerne dabei sein möchten.
Du bist also herzlich willkommen auch wenn du nicht alle fünf Tage dabei sein kannst! Ich freue mich sehr über dein Erscheinen.

*** MEIN KURSANGEBOT ***

Gerne möchte ich dich auf ein interessantes Kursangebot von mir aufmerksam machen.

Ich biete Filztage in einer inspirierenden Alpenlandschaft im ruhigen malerischen Dorf Feldis in Graubünden an. Am Rande dieses Dorf ist das Ferienhaus „Haus Cresta“ gelegen, das von den freundlichen Gastgebern Anita Rätz und Ernst Sigel geführt wird. Ausserhalb der Filzstunden können mit Anita Rätz nach Bedarf Termine vor eine Entspannungsmassage, eine Fussmassage oder eine Kopfmassage vereinbart werden. Wenn du willst kann Ernst Sigel dir in einem Spaziergang viel Interessantes und Wissenswertes über die Umgebung vermitteln. Auch ist es möglich mit einer Sesselbahn die Berge hinauf zu gehen und dort oben das schöne Bergpanorama zu geniessen, einen Spaziergang zu machen oder bei den Alpenrosen wegzuträumen.

Diese schönen entspannenden Tage finden von Freitag 17. Juni 14.00 bis Dienstag 21. Juni 2011 13.00 statt. Es ist auch möglich, nur einige Tage mitzumachen. Gib in diesem Fall bitte mit der Anmeldung an welchen Tagen du gerne kommen möchtest.

Der Kurskosten für einen Tag sind CHF 110 Tag, eine halbe Tag CHF 55.
Die Materialkosten betragen ca. 5 bis 15 Schweizer Franken pro Objekt und werden am Ende des Kurses verrechnet.

Die Kosten für Übernachtung mit Frühstück für eine Nacht betragen CHF 40 pro Person.
Die Kosten für die Mittag- und Abend Mahlzeit betragen CHF 25 pro Person.
Für Fragen bezüglich Unterkunft und Verpflegung wenden sie sich bitte direkt an „Haus Cresta“, Telefon 081 630 14 48 oder Mobil 079 520 98 23.

Möchtest du dich anmelden? Dann schicke einfach ein Mail an meine Mail-Adresse: hadiah.ha@gmail.com

oder telefonisch Nummer: 078 69 59 004

Mehr Information über das ganze fünftägige Programm ist in "Kursangebote" zu finden.

Donnerstag, 9. Juni 2011

Zuhause - At home - Thuis

Hier sind meine Filztransparenz-Tücher zu Hause. Sie fühlen sich ganz wohl im Baum und sie lieben die Bewegung die der Wind ihnen bringt.
Here are my felt transparent cloths at home. They feel very comfortable in the tree and they love the movement the wind brings to them.
Hier zijn mijn transparante viltdoeken in hun element. Zij voelen zich helemaal thuis in de boom en houden van de beweging die de wind hen brengt.

 

Freitag, 3. Juni 2011

Wandschmuck - Wall jewel - Wandsieraad


Zwei Filztransparenz-Tücher zusammen. Sie sind 150 cm lang und 50 cm breit.
Jetzt möchte ich sie gerne zehnmal grösser machen!
Two felt transparents together. They are 150cm long and 50cm wide. Now I want to make them a ten times bigger!
Twee transparante viltdoeken bij elkaar. Ze zijn 150 cm lang en bij 50 cm breed. Nu wil ik ze graag tien maal zo groot maken!

Donnerstag, 2. Juni 2011

Ecken - Angles - Hoeken

 


Ein Transparenzfilz ist entstanden als ich mit den eckigen Formen und Kontrasten gespielt habe. Alles ist aus naturfarbiger Wolle gefilzt.
When I played with these angular forms and contrasts a transparent felt arose out of this.
Everything is felted with natural coloured wool.
Een transparant vilt is ontstaan nadat ik met de hoekige vormen en contrasten gespeeld had. Alles is met natuurkleurige wol gevilt.