Sonntag, 11. September 2011

Voll? – Full? – Vol?

Zuhause - At home - Thuis

Wie viel Platz braucht man für seine Arbeit? Wer kennt das auch? Wie klein oder gross muss dein Arbeitsplatz sein? Ich kenne eine Frau mit einem sehr kleinen Filzatelier in einem winzigen Zweizimmerappartement  für Zwergen. Trotzdem hat sie dort alles was sie braucht. Und ich? Schau dir das doch mal an!
How much space somebody needs to work? Who knows that, too? How small or big does your working place have to be? I know a woman with a tiny felt studio in a two room’s apartment for gnomes. Nevertheless, she has everything she needs. And I?  You must take a look!
Hoeveel plaats heeft iemand nodig voor zijn werk? Wie kent dat ook? Hoe klein of groot moet je werkplek zijn? Ik ken een vrouw met een piepklein viltatelier in een tweekamerappartement voor kabouters. Toch heeft zij daar alles wat ze nodig heeft. En ik? Moet je zien! 

In "Haus Cresta" in Feldis - At "Haus Cresta" in Feldis - In "Haus Cresta" in Feldis

Kommentare:

  1. Kopt, klein maar fijn. Toch wens ik mij ook altijd een GROOT atelier.

    AntwortenLöschen
  2. I'd love to have a large workshop, but for now my fiber "stuff" is spread all over the house:-)

    AntwortenLöschen
  3. Kenn ich!!! Ich habe 2 ehemalige kleine Kinderzimmer mit Beschlag belegt. Heute habe ich gerade wieder sortiert - herrjemineh!Warum braucht man immer gerade den winzigen Stofflappen, der ganz unten liegt?? Trotzdem weiter viel Spaß mit Deinen wunderschönen Arbeiten!
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eines der Naturgesetze: je mehr Platz man hat, desto mehr braucht man (und desto weniger findet man was, wenn man es sucht)
    Ich hab mich schon im ganzen Haus ausgebreitet - jetzt streck ich meine Krallen nach dem Zimmer meiner Tochter aus - sie ist gerade beim Ausziehen.
    Lg
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. heel natuurlijk verschijnsel: hoe meer ruimte je hebt, hoe meer plek je inneemt:)

    AntwortenLöschen
  6. ach, es tut sooooo guuuuuuuuuuuut, zu sehen, dass es einfach nicht anders geht als zuzusehen, wie die Materialien sich (ganz von alleine!!!) immer mehr ausbreiten... und das nicht nur bei mir...
    *lol*
    Liebe Grüße
    mo

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frauen, danke für eure Kommentar. Mehreren Tage hat es in Feldis kein Internet gegeben aber jetzt bin ich wieder zuhause und habe mich gefreut über ihre Nachrichten. Ich verstehe jetzt; wie gross meinen eigenen platz auch ist, es wurde niemals reichen :-( :-).

    AntwortenLöschen
  8. Oh ich gehöre auch zu der Sorte die eher seeehr wenig Platz hat, aber ich versuche alles gut zu verstauen und zu ordnen und hole immer nur das hervor was "aktuell" ist. aber ein kleiner Wunsch wenigstens EINEN ganzen Raum für meine Sachen zu haben ist da doch;) Ich finde deine Räume klasse...ist doch schön sich so ausbreiten zu können;)
    JenMuna

    AntwortenLöschen