Sonntag, 4. Dezember 2011

Ein Schal - A shawl - Een sjaal!




Die Reptilienhaut hat sich als ein Schal aus Nunofilz entpuppt. Es ist immer wieder so überraschend zu beobachten, wie sehr sich Wolle und Seide bezüglich ihrer Farbe und Aussehen ändern, vom Anfang beim Auslegen bis zum Endergebnis. Und die Sonne lässt ihn  wortwörtlich nochmals in einem neuen Licht erscheinen!
The reptile skin has proven to be a shawl of nuno feld. I am always so surprised noticing the big change in how wool and silk look like and how their colours become different, from the beginning as I lay them out till the finishing touch at the end. And the sun puts another shine on it – literally!
De reptielenhuid heeft zich ontpopt als een sjaal van nunovilt. Het is altijd weer verrassend te zien, hoe anders wol en zijde eruit gaan zien en hoe de kleuren veranderen, vanaf het begin bij het uitleggen tot als het af is. En in de zon krijgt ook hij weer een ander kleurtje!






Kommentare:

  1. prachtig!!!!! het proces van vilten en nunovilt is echt wonderlijk:)

    AntwortenLöschen
  2. Toll ist Dein Schal. Das macht direkt Lust zu filzen.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Kan altijd zo genieten van al die veranderingen als je bezig bent en de verrassing als een werkstuk klaar is. Heerlijk!! knufzz....peebee

    AntwortenLöschen
  4. Hi :)

    du hast einen schönen Blog!
    Ich folge dir nun, würde mich freuen wenn du mir auch folgst :)
    www.olgsblog.de

    P.S. Könnte deinen Blog auch bei meinen Lieblingsblogs verlinken, wenn du meinen verlinkst :)

    lg Olga

    AntwortenLöschen
  5. Liebe, liebe Frauen, danke für die Kommentaren. Jetzt ist es wieder Zeit weiter zu Filzen.
    Hadia

    AntwortenLöschen
  6. what beautiful texture and shading.

    AntwortenLöschen