Sonntag, 22. Januar 2012

Fortsetzung – Continuation




Fortsetzung der gefilzten „Wasserwandgestaltung“: Nachdem ich noch viele Filzproben angefertigt habe, habe ich sie alle dokumentiert, eine Arbeit die ich immer sehr gerne mache. Das Ganze zusammen ist so schön und auch sehr praktisch. Man vergisst ja sehr schnell wie die Proben genau entstanden sind.
Continuation of the felted „Water tapestry”: After a lot of felt tests I documented all of them, a task I like very much. All of it together is so beautiful and it’s very practical too, as it is so easy to forget how exactly they were made.

Kommentare:

  1. Ich bin beeindruckt und fange gleich an, in meinem Chrüsimüsiatelier auf zu räumen. Mich überrascht immer wieder, wie viel Kunst und Kreativität mit Mathematik zu tun hat. Nummerieren, Auflsten, Trennen, Ordnen, Vereinen. Danke für den Anlass!

    AntwortenLöschen
  2. Ich erkläre hiermit die linke Probe zu meinem Lieblingsexemplar. Am Wochenende habe ich zum erstenmal eine Blüte gefilzt und weiß Deine Kunstwerke zu schätzen.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  3. Mit Filzen gibt es immer wieder ziemlich viel zu berechnen, und dann noch klappt es nicht immer ;-(
    übrigens sehe ich in Strukturgleichungsmodelle auch schönen Hütedesigns
    Hadiah

    AntwortenLöschen
  4. wat een prachtige schat aan informatie!
    kan me voorstellen dat je er plezier aan beleefde:)

    AntwortenLöschen
  5. quite beautiful little pieces of work. the colors are magnificent.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Hadiah, ich bin sprachlos....ich muss mich immer zwingen meine Sachen zu ordnen wenn ich aus Oberrot komme und Proben muss ich gestehen mache ich nur wenn es nicht anders geht :-)
    Aber wenn man Deine Ordnung sieht bekommt man Lust auf mehr...
    LG Claudia

    AntwortenLöschen